Aktuelles

Dolly Jumper

09.07.2018. Seit Kurzem dürfen wir uns über eine neue Pferdestärke in unserem Verein freuen - den Voltigiersimulator Dolly Jumper.

 

Der unermüdlich galoppierende und sehr geduldige Dolly hat sich schon in kurzer Zeit zu einem wichtigen und zuverlässigen Trainingspartner entwickelt und lässt uns sowohl das Pflicht- als auch das Kürtraining wesentlich effektiver gestalten.

 

Auch Ihr könnt mit Dolly bei uns trainieren! Bei Interesse ist nach individueller Vereinbarung natürlich auch ein Referent von uns gern bereit, Euch beim Training zu unterstützen. Bei Interesse meldet Euch bitte bei Anne Pradel (0163-6149715 bzw. anne.pradel@aol.com).


Kreiskinder- und Jugendspiele Nordsachsen

Zur Galerie ...
Zur Galerie ...

01.07.2018. Unsere Turnfördermädchen haben gestern bei den Kreismeisterschaften Nordsachsen in Sehlis Platz 1 gemacht! Auf Tari zeigten sie eine fehlerfreie Pflicht und eine gute Kür im Schritt und konnten alle anderen Teilnehmer hinter sich lassen. Finja ersetze Lilia und Merlin, da die beiden krank im Bett lagen. Im Themeneinzelvoltigieren konnte Lou gewinnen, Jenny wurde Zweite und Kassandra belegte den 3. Platz.

 

Was für ein toller Ferienstart ...


CVI Flyinge/SWE

Zur Galerie ...
Zur Galerie ...

26.06.2018. Wir melden uns vom CVI Flyinge zurück! Wir verbrachten das letzte Wochenende mit Team I, Team II und Julia sowie unseren Pferden Giovanni, Neo und Grunow in Schweden. Nach einer aufregenden Anreise mit der Fähre von Rostock nach Trelleborg absolvierten unsere drei Hotties die Verfassungsprüfung ohne Probleme.



Turnier St. Georg - Lipsiade 2018

Zur Galerie ...
Zur Galerie ...

20.06.2018. Zur 25. Auflage der LIPSIADE riefen am zurückliegenden Samstag der Stadtsportbund Leipzig und das Team des Gesundheitssportvereins "St. Georg" Unsere Minis der Turnfördergruppe mit ihren beiden Debütanten Lilia und Merlin ließen sich das nicht zweimal sagen und präsentierten sich in gleich zwei Kategorien den Richtern.



CVI Krumke/GER

Zur Galerie ...
Zur Galerie ...

19.06.2018. Am vergangenen Wochenende waren wir wieder international unterwegs – für uns ging es nach Krumke. Der Wettkampf in Krumke wurde als Sichtungsturnier für die Weltreiterspiele in Tyron genutzt, somit waren alle deutschen Elitevoltigierer, welche um die begehrten WEG-Tickets kämpfen am Start. Im Seniorenbereich konnte Sport auf allerhöchstem Niveau gesehen werden.



Turnier Erbachshof

18.06.2018. Am vergangenen Samstagmorgen ging es für Team III nach Bayern auf den Erbachshof in Eisingen bei Würzburg. Nach der vierstündigen Fahrt durfte Chakira ihre Box beziehen und die Ruhe vor dem Sturm genießen. Währenddessen erkundeten wir ...


Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt

13.06.2018 | Update 14.06.2018. Am Wochenende nahmen wir die Gelegenheit war auf der Landesmeisterschaft des Nachbarbundeslandes Sachsen-Anhalt an den Start zu gehen. Die Veranstaltung fand auf zum Landgestüt in Prussendorf statt.


Turnier Heideland

07.06.2018. Am vergangenen Samstag waren einige Mitglieder unserer Turnförder-Crew in der Einzelkategorie beim RZF ''Heideland'' in Kleinkorgau bei Bad Schmiedeberg am Start. Die A-Pflicht zeigten sie im Galopp und eine Kür im Schritt. Alle waren tüchtig aufgeregt und bauten hier und da noch kleine Fehler ein, was aber gar nicht schlimm war.

 

Kassandra, Timea, Lou und Jenni verbrachten mit Tari und Lena einen tollen Nachmittag und durften am Ende die ersten vier Plätze einnehmen und ließen damit sogar einige größere Voltis hinter sich.


Happy Birthday, Frau Köste!

klick ...
klick ...

13.05.2018. Unsere liebste Frau Köste hat in dieser Woche ihren 70. Geburtstag gefeiert! Gemeinsam mit ihrer Familie und ihren Freunden durften wir daher am Freitag eine wunderschöne Stadtrundfahrt mit dem Doppeldeckerbus durch Leipzig unternehmen. Dort hörten wir allerhand Interessantes über Leipzig, aber auch viele Anekdoten aus Frau Köstes Leben und ihren Erlebnissen in Leipzig.

 

Liebe Frau Köste, wir wünschen Dir von Herzen alles Gute! Wir sind stolz darauf, so ein wichtiger Teil Deines Lebens zu sein.



Turnier Lößnitz

Zur Galerie von vaulting-photos.de
Zur Galerie von vaulting-photos.de

06.05.2018. Hallo ihr Lieben, wir melden uns aus Lößnitz zurück! Dort durften wir gestern einen tollen sonnigen Tag zusammen mit unseren Hottis Chakira, Grunow, Tari und Wotan verbringen! Zuerst einmal haben sich alle vier super benommen und den Tag in der Sonne ebenso genossen wie wir.



16. Schenkenberger Voltigierturnier

Zur Galerie ...
Zur Galerie ...

30.05.2018. Der Saisonauftakt ist geschafft, unser 16. Voltigierturnier auf der Alm in Schenkenberg war ein voller Erfolg. Die ersten Pflichten und Küren der neuen Turniersaison wurden auf unserem Vereinsgelände präsentiert. Aber auch wir als Verein präsentierten uns von unserer besten Seite. Denn neben den sportlichen Highlights muss auch unsere Zusammenarbeit und das Engagement unserer VoltisElternTrainerReiterSponsoren und vielen Freunden des Vereins besonders ...



Frühjahrsputz auf der Alm

22.04.2018. In Vorbereitung auf unser Heimturnier am kommenden Samstag haben wir gestern das tolle Wetter genutzt, um unser Vereinsgelände wieder auf Vordermann zu bringen.

 

Die Schäden, die Sturmtief "Friederike" auf unserer Alm anrichtete, wurden zum Großteil behoben, das Unkraut wurde entfernt, die Reithalle und der Stall gestrichen, die Waldschenken repariert, es wurden Preise eingepackt, die Stallboxen und Paddocks hergerichtet, der Wettkampfzirkel und der Reitplatz vorbereitet und, und, und … - das Ergebnis kann sich in jedem Fall sehen lassen!

 

Ein herzliches DANKESCHÖN geht deshalb an alle Mitglieder des RVV Schenkenberg sowie deren Omas und Opas, Mamas und Papas, an unsere Freunde, an Arbeitskollegen sowie an alle anderen Verwandten und Bekannten, die unserer Einladung gefolgt sind und bei strahlendem Sonnenschein - Sonnenbrand inklusive - mächtig rangeklotzt und uns bei unserm alljährlichen Arbeitseinsatz auf der Alm selbstlos unterstützt haben.



Sportler trainieren Eltern

Zur Galerie ...
Zur Galerie ...

28.03.2018. Am vergangenen Sonntag fand bei zauberhaftem Frühlingswetter unser Eltern-Voltitag statt. Zur Erwärmung standen Staffelspiele auf dem Plan, anschließend wurden Kraft, Dehnung und Koordination trainiert sowie auf dem Holzpferd geübt.

 

Dann kam es zum lustigsten Part des Tages - dem Pferdetraining. Tari und Grunow nahmen es ganz gelassen und ermöglichten unseren Eltern die ersten Übungen auf dem Pferderücken. Sie haben allerhand Pflichtübungen ausprobiert - einige haben es sich sogar getraut zu stehen! Es war ein super witziger Tag - wenn unsere Eltern keinen Bauchmuskelkater vom Krafttraining haben - dann vom vielen Lachen.

 

Und hier, die wichtigsten Erkenntnisse des Tages: "Ich kann hier keinen Liegestütz machen, das Pferd ist zu kurz." und "Das Einzige was nicht wehtut, ist meine Kopfhaut."

 

Und wer weiß, vielleicht starten sie ja zum "Schenkenberger Voltigierturnier 2019" als Ü30‑Team. Es besteht auf jeden Fall Wiederholungsbedarf.


Förderverein: Vorstandswahl

28.02.2018. Liebe Fördervereinsmitglieder, Trainer, Voltigierer, Reiter und Freunde, am Dienstag, 27.02.2018 fand die Wahl des neuen Vorstandes des Fördervereines des RVV Schenkenberg e.V. statt. Wir möchten die Gelegenheit ergreifen, um nicht nur von der Wahl zu berichten, sondern Euch auch darüber zu informieren, was wir in den letzten zwei Jahren für den Reit- und Voltigierverein Schenkenberg e.V. geleistet haben ...


Wintertrainingslager 2018

Zur Galerie ...
Zur Galerie ...

26.02.2018. Hallo ihr Lieben, in der letzten Woche stand wieder einmal unser Wintertrainingslager an. Leider begann dieses eher ungewohnt - Kim aus Team I und Celina aus Team II haben sich gegen einen weiteren Weg mit ihrem Team entschieden ...



Turnfördertraining mit Bundesligaturntrainerin Irina Lukyanova

Zur Galerie ...
Zur Galerie ...

25.02.2018. Auch wenn das neue Team der Turnfördergruppe schon längst steht, haben sie es erst jetzt zu einem gemeinsamen Abschlusstraining geschafft, um die drei "Großen" in unsere Leistungsteams zu verabschieden. 

 

Lina, Elli und Pauline werden ab dieser Saison Team I, Team II und Team III bereichern und nur noch dort trainieren. Für das letzte Training holte Julia sich deshalb Verstärkung von ihrer ehemaligen ukrainischen Turntrainerin Irina. Und so konnten die Mädels zeigen, was sie alles gelernt haben und neue anspruchsvolle Übungen ausprobieren.

 

Natürlich wurde im Anschluss die große Turnhalle noch für Spiel und Spaß genutzt. Damit hatten unsere Kids ein tollen, gemeinsamen Tag und Julia hat nun in ihrem Team Platz für neue Talente.


Wir begrüßen eine neue Pferdestärke bei uns im Verein

klick ...
klick ...

11.02.2018. Wir haben ihn liebevoll Hector getauft und ihn schon mal ans Voltigieren gewöhnt.

 

Wir freuen uns auf lange, zuverlässige Dienste und wünschen ihm allzeit gute Fahrt!

 

Ein riesen Dankeschön an HITRADIO RTL und  Sachsenmilch, an unseren Thomas und natürlich an Tippgeberin Nadine!

 

 

 

 

 

PS: Die Hintergrundgeschichte ist nachzulesen im Archiv 2017 - (Thomas, unser Helfer und Held 2017)



Wir möchten Euch jemanden vorstellen: Dr. Grunow

klick ...
klick ...

09.01.2018. Auf der Suche nach einem neuen Pferd für Team I sind wir auf Grunow gestoßen.

 

Einige kennen ihn sicherlich schon, denn er hat bereits auf dem Schäferhof in Bergholz-Rehbrücke (LV Berlin-Brandenburg) Voltigierpferdeerfahrung gesammelt. Doch leider löste sich das dortige S-Team auf. Deswegen hat er bei uns ein neues Zuhause gefunden.

 

Schon in der kurzen Zeit haben sich die Voltis gut an Grunows Charakter und seine Galoppade gewöhnt. Im Umgang stellt er sich als entspannter und vernünftiger Partner heraus, mit welchem wir in Zukunft bestimmt viele schöne Erlebnisse haben werden.


Wir suchen ein neues Zuhause für Harley

klick ...
klick ...

04.01.2018. Wir suchen einen liebevollen Freizeitreiter, der unserem Harley ein neues Zuhause gibt, da Harley nicht gern mit dem Hänger fährt, aber ein prima Reit- und Voltigierpferd ist.

 

Bei Interesse bitte unter info@reiten-delitzsch.de melden.